Aktivitäten

  • Multifunktioneller Court, verwendbar für ein ganzes Spektrum von weiteren Ballspielen, z.B. Volleyball, Netzfußball, Kleinfeldfußball oder Softtennis. Das Spielfeld hat einen 22 mm tiefen künstlichen Belag EDEL ELITE mit einer Füllung aus Quarzsand; dieser Belag hat das Zertifikat der Internationale Tennisföderation (Pace Rating 3 – mittelschnell) und ist für multifunktionale
  • Aktivitäten bestimmt.
  • Finnische Sauna.
  • Petanque oder Krocket zum Ausleihen.
  • 4m – Trampolin!
  • Kinder Slackline.
  • Tischtennisplatte, Billardtisch.
  • Außenterrasse mit Grill, Sonnen und Erholung.
  • Bier, Wein, Grog, Glühwein, Punsch und viel Ähnliches!

Radtouristik

Eine große Menge von Trassen und Radwanderwegen für Treck- und Mountainbikes von leichten bis hin zu anspruchsvollen Profilen. Mehr zu Erzgebirgs-Radwanderwegen hier

Die Mehrheit der Radwanderwege führt über die Erzgebirgs-Magistrale, die sich durch das ganze Erzgebirge windet. Im Winter wird sie von Langläufern genutzt, im Sommer von Wanderern und Radwanderern. Mehr als 400 km Strecke bietet eine ausreichende Auswahl an Schweregraden des Terrains für Radwanderer und auch Profiradrennfahrern. Auf dem Fahrrad können Sie auch das benachbarte Deutschland besuchen und hinter dem Grenzübergang sächsische Radwanderwege nutzen.

Sehr praktisch ist es, die angrenzenden Radwanderwegen auf befestigten Pfaden zu nutzen, mit verschiedenen Längen und Schweregraden. Sehr populär sind z.B. die Trassen Jens Weissflog Tour oder Lukáš Bauer Tour. Beschreibungen und Klassifizierung finden Sie hier

In der Umgebung von Klínovec wird ein Radwanderprojekt mühelos organisiert. Sein Ziel ist es, Radwanderern ein Umfeld mit einem minimalen Bedarf an anspruchsvollen Steigungen zu schaffen, und zwar in einem schweren Bergterrain. Bereit stehen für Sie 6 gekennzeichnet Strecken mit Längen von 10 bis 20 km, die Ihnen herrliche Ausblicke bis die ferne Umgebung des Klínovec anbieten. Näheres hier

Für Radwanderverrückte stehen auf dem Klínovec Abfahrt-Downhill-Trassen zur Verfügung – sehr anspruchsvoll. Von Klínovec aus können Sie zwischen 4 Grund-Abfahrtstrassen auswählen. Sämtliche Trassen führen auf bestehenden, vornehmlich befestigten Wegen. Am bekanntesten von ihnen ist Bikepark, auf dem alljährlich Pokalwettbewerbe in der Abfahrt und auch Republikmeisterschaften veranstaltet werden. Die hiesige Trasse erfüllt strenge europäisch und weltweit gültige Maßstäbe und ist eine Herausforderung für alle, die das auf einem Fahrrad vom Berg hinunter können. Für inländische Verhältnisse ist sie verhältnismäßig lang und sehr steil. Angesichts der Länge der Strecke von 2665 m wartet auf die Fahrer ein Höhenunterschied von 470 m, es geht um eine sehr schnelle Abfahrt. Näheres hier

Adrenalinaktivitäten

Boží Dar, 13 Min. Autofahrt entfernt: Areal NOVAKO – Beim Sommerbetrieb des Areals NOVAKO können Sie Fahrten auf Bergrollern, Geländewagen (Dreirädern) oder Mountain Bikes. Besonders für Kinder ist hier eine Kinderwelt in Betrieb, die ein Spielplatz, eine Seilbahn, ein Trampolin, Rutschbahnen, Klettergerüste, für die Kleinsten eine Hüpfburg und eine Reihe weiterer Attraktionen bilden. Näheres hier

Areal Plešivec, 18 Min. Autofahrt entfernt: Kinderseilzentrum zwischen Bäumen (und viel größer und anspruchsvoller Erwachsene), Rollerabfahrt, gigantische 16-Meter-Rutschbahn, Bungee-Trampolin, Free Fall, Bogenschießen, Luftgewehrschießen, Trampoline. Näheres hier

Oberwiesenthal (SRN), 15 Min. Autofahrt entfernt – Monsterrollerabfahrt – Auf breiten Reifen mit zwei Scheibenbremsen und einem Gewicht von 15 kg fahren Sie vom Fichtelberg ab. Mit der Seilbahn und einem eigenen grünen Wagen gelangen Sie auf den höchsten Berg Sachsens, von dem aus Sie eine Zehn-Kilometer-Abfahrt in Richtung Neudorf genießen können. Von dort aus gelangen Sie bequem mit einer Schmalspureisenbahn in das Kurbad Oberwiesenthal. Více zde

Výsluní, 11 Min. Autofahrt entfernt: Pferdereiten!

Oberwiesenthal (SRN), 15 Autofahrt entfernt – Sommer-Bob-Bahn! Näheres hier

Ausflüge und Ziele

Chomutov, 30 Min. Autofahrt entfernt: Kamencové jezero (Alaunsee) – Schöne Bademöglichkeit. Möglichkeit der Fahrt auf Wasserski, die außerdem ganz und gar nicht teuer ist. Fahrten mit Ruder- und Tretbooten. Aufblasbare Rutschen, Katapults und Trampolins, die direkt in die Wasseroberfläche eingelassen sind. Aquazorbing, bei dem der Interessent in eine durchsichtige mit Luft gefüllte Riesenkugel eingeschlossen wird und auf der Wasseroberfläche spazieren geht. Näheres hier

Karlovy Vary, 35 Min. Autofahrt entfernt: Berühmte Kurbadstadt. Größte Konzentration von Heilquellen auf der Welt, 15 Quellen in 7 Kolonnaden. Näheres hier

Karlovy Vary, 35 Min. Autofahrt entfernt: : Internationales Filmfestival Karlovy Vary, akkreditiert als Wettbewerber in Kategorie „A“ – steht an der Seite von anderen renommierten Festivals, wie etwa es die MFF in Cannes, Berlin, Venedig oder Tokio sind. Die Pension Kovářská bietet Unterkunft im Laufe des Festivals zu völlig üblichen Nebensaisonpreisen. Sie ermöglicht es in Fahrreichweite der Veranstaltung zu sein und dabei den übertriebenen Preisen einer von der Kapazität her begrenzten Unterkunft in Karlovy Vary auszuweichen!Näheres hier

Kadaň, 25 Min. Autofahrt entfernt: Nábřeží Maxipsa Fíka – Wunderbarer Spaziergang durch die Mitte eines herrlichen historischen Städtchens und an einem romantischen Ufer mit vielen intelligenten und amüsanten Elementen entlang. Näheres hier

Oberwiesenthal (SRN), 15 Autofahrt entfernt – Schmalspureisenbahn Cranzahl-Oberwiesenthal. Mit einer Dampflokomotive auf einer 17 km langen Schmalspurbahn! Näheres hier

Kovářská: Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge vom 11.9.1944 – Im Jahre 1944 wurde über dem Erzgebirge die größte Luftschlacht über tschechischem Boden geschlagen. Dem Himmelsdrama wurde ein Museum gewidmet, in dessen Umgebung eine große Anzahl von Trümmern der an der Schlacht beteiligten Flugzeuge gefunden wurde. Der bekannteste ist ein Rumpfteil einer B 17, in das Gebäude einer Schule aufgespießt. Näheres hier

Kovářská: Spaziergänge, möglich z.B. zur Kirche des Hl. Michael aus dem Jahr 1710 und zur Mariensäule aus dem Jahr 1706, zur Kapelle des Hl. Markus aus dem Jahr 1913 in der Nähe des eisernen Kreuzes aus dem Jahr 1871 oder den Überresten eines Hochofens und einer Eisenhütte (des Kaiserhammers) vom Ende des 18. Jahrhunderts. Ausflug auf den Klínovec führt Sie am Bahnhof und weiteren Orten vorbei, an denen der Film Hlídač č. 47, zu Überresten eines alten Kalkofens, der Mitte des 19. Jahrhundert erbaut wurde und an eine mittelalterliche Burg erinnert oder zum s.g. Anger der Toten – zum Moor Mrtvá slatina (Totes Moor), dessen Bezeichnung eine Erinnerung an eine Tragödie ist, die sich in den Zeiten des Dreißigjährigen Reichs zugetragen hat. Eine Truppe der schwedischen Armee ist hier bei schnellem Rückzug auch mit seinem General Renner im Moortorf umgekommen.

Kovářská: Während der Pilzesammlersaison sind die Wälder in der Umgebung von Kovářská ein unglaubliches und unvergleichliches Steinpilzparadies!

Wasserwelten

Klášterec nad Ohří, 20 Min. Autofahrt entfernt, Aquapark – Baden in kristallklarem Wasser mit Wasserrutschbahnen von verschiedener Länge (28, 68 und 128 m), Sie finden hier Becken von verschiedener Größe, Formen und Tiefen für jedes Familienmitglied. Außerdem Sprungbretter, Wildwasser, Rutschbahnen, Wasserpilze und Massagesprudelbäder. Auch weitere sportliche Aktivitäten, auf einer weitläufigen Fläche gibt es hier 6 Courts, Beachvolleyball und Fußball, außerdem können Sie Tischtennis, Kegeln und Petanque spielen. Ihren Spaß finden hier auch Liebhaber von Frisbee. Näheres hier

Geyer (SRN), 30 Min. Autofahrt entfernt: Aquadrom Ane Mare – deutsche Wasserwelt im Dorf Geyer bei Anaberg. Sie finden auch eine Tunnelrutsche, eine Wasserrutschbahn mit einem künstlichen Fluss, ein Becken mit Wellenschlag oder Biosauna, finnischer und Dampfsauna. Näheres hier

Marienberg (SRN), 40 Min. Autofahrt entfernt: Aqua Marie – Aquapark bei unseren deutschen Nachbarn. Zu den hiesigen Attraktionen gehören Becken mit künstlichen Wellen, die Fahrt auf einem Wildwasserfluss auf Gummireifen, ein beheizter Sole-Pool mit Sprudelquellenliegen, drei Typen von Saunen und viel mehr.Näheres hier

Abfahrtsskifahren und Snowboarding

Klínovec, 6 Min. Autofahrt entfernt: Skiareal Nový Klínovec – Das größte Skiareal im Erzgebirge gehört zu den besten und hochwertigsten Arealen in der Tschechischen Republik. Mit dem deutschen Areal Fichtelberg bildet es die InterSkiregion Fichtelberg-Klínovec, die Skifahrern insgesamt 27 km Pisten anbietet. 900 Parkplätze völlig KOSTENLOS. Das eigentliche SKIAREAL KLÍNOVEC bietet die ganze Saison über ausgezeichnete Schneebedingungen auf 12 km Abfahrtspisten aller Schweregrade, mit einer Fläche von 35 ha, die zu 80% durch technischen Schnee abgesichert werden. In Betrieb genommen wurde neulich eine moderne Viersesselbahn mit orangenen Abdeckblasen, genannt Cinestar Express. Vor dem Winter 2014 wurde eine längere Viersesselbahn SUZUKI auf der Abfahrtspiste Přemostěná fertig gestellt. Zugleich erfolgte die Ausweitung der Pisten. Insgesamt befinden in dem Areal 4 Seilbahnen und 7 Lifts. Für Snowboardisten gibt es im Areal einen Snowpark mit vielen ständig präparierten Hindernissen und Sprüngen. Und für Skilangläufer stehen in der Umgebung des Areals 30 km Langlaufloipen bereit. Familien mit Kindern werden sicher den Kinderlift zu schätzen wissen, der KOSTENLOS ist. Um die Kinder kümmern sich im Kinderskipark erfahrene Skilehrer. Familien werden sicher die breite Skala der Familiensjkipässe begrüßen. Näheres hier

Boží Dar, 13 Min. Autofahrt entfernt: Skiareal NOVAKO – bestimmt für Anfänger und Familien mit Kindern. Ausgezeichnet ausgestatteter Ski- und Snowboardverleih, Ski- und Snowboardschule, Kinderskispielplatz. Abendskifahren bei Kunstlicht. Eine große und beliebte Attraktion ist das Snowtubing – eine Abfahrt auf aufgepumpten Reifen, die Leute aus der weiteren Umgebung fahren. Näheres hier

Kovářská: Kleine Skipiste vor Ort mit Lift mit einer Länge von 350m, die für Anfänger und leicht fortgeschrittene Skifahrer und Snowboardisten geeignet ist. Möglichkeit des Abendskifahrens.

Skiareal Plešivec, 18 Min. Autofahrt entfernt: Das neue Skiareal hat acht Pisten, insgesamt haben diese 11 Kilometer und 3 Viersesselbahnen! Dieses Areal ist besonders geeignet zu stark frequentierten Skiterminen, bei denen z.B. auf dem Klínovec an den Liften und Seilbahnen längere Wartezeiten entstehen. Näheres hier

Oberwiesenthal (SRN), 15 Min. Autofahrt entfernt: Areal Fichtelberg – Das größte Zentrum der alpinen Skifahrt in Sachsen liegt in unmittelbarer Nähe und umfasst 10 klassifizierte Abfahrtspisten mit leichtem, mittelschweren und schwerem Niveau (einschließlich Kabinenseilbahnen), bei denen ihre Gesamtlänge ungefähr 15 km beträgt. Für ein weiteres Actionvergnügen sorgen in dem Zentrum eine alte Skipiste mit Kunstlicht auf dem Haupthang, ein Vergnügungspark und eine U-Rampe. Das Angebot wird durch eine 20km-Wintertouristiktrasse für Wanderer, 2 Rodelbahnen und eine Natureisbahn. Näheres hier

 

Langlauf

Boží Dar, 13 Min. Autofahrt entfernt: Boží Dar hat dank seiner Berglage einen unumstrittenen Vorteil, den besonders Langläufer zu schätzen wissen: der frühe Wintereinbruch. In der Umgebung von Boží Dar kann man Langlauf in präparierten Loipen zu einem Zeitpunkt betreiben, zu dem sich andere Skiareale erst für den Winter vorbereiten. In diesem Teil des Erzgebirges bieten sich mehr als 120 km Langlaufloipen mit unterschiedlichem Schweregrad an. Nutzen Sie Dutzende Kilometer präparierten Loipen in der Umgebung. Sollten Sie etwas Glück haben, können Sie ihre Kräfte mit Lukáš Bauer messen, der hier lebt und trainiert. Falls Ihnen die tschechischen Loipen zu kurz sein werden, können Sie über einen der touristischen Grenzübergänge nach Deutschland „überlaufen“. Karte der Langlaufloipen und aktueller Stand ihrer Befahrbarkeit finden Sie hier

Oberwiesenthal (SRN) , , 15 Min. Autofahrt entfernt – Auf der deutschen Seite des Erzgebirges haben Sie beim Kurbadstädtchen Oberwiesenthal ca. 75 km Langlaufloipen, Trassen und Wanderwege. Näheres hier

Bei guten Schneebedingungen kann man selbstverständlich auch auf den Waldwegen direkt in der Umgebung Kovářská langlaufen.

Sonstige Winteraktivitäten

  • Snowtubing in Boží Dar im Areal NOVAKO
  • Snowkiting in Boží Dar
  • Schlittschuhfahren auf einer natürlichen Eisbahn oder Rodelbahnen in Oberwiesenthal
  • Wintertouristikrouten in Kovářská, Boží Dar und Oberwiesenthal
  • Pferdeschlittenfahrt in Oberwiesenthal

Wasserwelten

Klášterec nad Ohří, 20 Min. Autofahrt entfernt, Aquapark – Baden in kristallklarem Wasser mit Wasserrutschbahnen von verschiedener Länge (28, 68 und 128 m), Sie finden hier Becken von verschiedener Größe, Formen und Tiefen für jedes Familienmitglied. Außerdem Sprungbretter, Wildwasser, Rutschbahnen, Wasserpilze und Massagesprudelbäder. Auch weitere sportliche Aktivitäten, auf einer weitläufigen Fläche gibt es hier 6 Courts, Beachvolleyball und Fußball, außerdem können Sie Tischtennis, Kegeln und Petanque spielen. Ihren Spaß finden hier auch Liebhaber von Frisbee. Näheres hier

Geyer (SRN), 30 Min. Autofahrt entfernt: Aquadrom Ane Mare – deutsche Wasserwelt im Dorf Geyer bei Anaberg. Sie finden auch eine Tunnelrutsche, eine Wasserrutschbahn mit einem künstlichen Fluss, ein Becken mit Wellenschlag oder Biosauna, finnischer und Dampfsauna. Näheres hier

Marienberg (SRN), 40 Min. Autofahrt entfernt: Aqua Marie – Aquapark bei unseren deutschen Nachbarn. Zu den hiesigen Attraktionen gehören Becken mit künstlichen Wellen, die Fahrt auf einem Wildwasserfluss auf Gummireifen, ein beheizter Sole-Pool mit Sprudelquellenliegen, drei Typen von Saunen und viel mehr.Näheres hier

  • Möglichkeit der Aufsicht über Kinder direkt von der großen Terrasse aus, auf der wir Sie im Schatten eines Sonnenschirms vom Restaurant aus gerne bedienen werden.
  • Große Grasfläche für Kinderspiele.
  • Kleinere Krabbelstube im Innenbereich für Kleinkinder, in der sie spielen, sich vergnügen, sich Spielzeug ausleihen oder an einem Tisch ein schönes Bild für die Eltern malen können.
  • Multifunktionaler Tenniscourt für ein ganzes Spektrum von weiteren Ballspielen, z.B. Volleyball, Fußball, Netzfußball oder Softtennis.
  • Finnische Sauna, nutzbar auch für das Saunieren von Eltern mit ihren Kindern.
  • Petanque oder Krokett zum Ausleihen.
  • 4m – Trampolin!
  • Kinder Slackline.
  • Tischtennisplatte.
  • Brettspiele zum Ausleihen, wir haben Schach, Scrabble, Siedler oder Pferderennen und Wettspiele.
  • Schlittenfahren oder Schalenbobfahren in der unmittelbaren Umgebung möglich.
  • Die übertragbare Kinderbetten und die Kinderstühle zum Verleih KOSTENLOS!

Kinderskifahren

Kovářská: Kleine Skipiste vor Ort mit Lift mit einer Länge von 350m, die für Anfänger und leicht fortgeschrittene Skifahrer und Snowboardfahrer geeignet ist. Möglichkeit für Abendskifahren.

6 Min. Autofahrt entfernt: Skiareal Nový Klínovec – Kinder-Miniareal, Kinderschlittenbahn und Bobbahn, Kinderpark mit Indoor-Laufband. Snowpark. Kinderlift KOSTENLOS! Näheres hier

Boží Dar, 13 Min. Autofahrt entfernt: Skiareal NOVAKO – bestimmt für Anfänger und Familien mit Kindern. Am modernen Lift schaffen auch sehr kleine Kinder die Fahrt. Ausgezeichnet ausgestatteter Ski- und Snowboardverleih, Ski- und Snowboardschule, Kinderskispielplatz. Abendskifahren bei Kunstlicht. Eine große und beliebte Attraktion ist das Snowtubing – eine Abfahrt auf aufgepumpten Reifen, die Leute aus der weiteren Umgebung fahren. Näheres hier

Skiareal Plešivec, 18 Min. Autofahrt entfernt: Ski- und Snowboardschule in einem neu modernisierten Zentrum, neu Zauberteppiche. Näheres hier

Im Sommer

Boží Dar, 13 Min. Autofahrt entfernt: Der Jesusweg Ježíškova cesta – Městečko Boží Dar wurde durch die Jesusstadt – Ježíškové městečko ausgerufen. Hier wirkt die Jesuspost Ježíškova pošta, die in das ganze Land Briefe, gestempelt mit dem Jesussymbol, verschickt. Der Ježíškova cesta hat zwei Routen. Die kleine Route, bestimmt für die kleinsten Kinder, ist 5 600 m lang, die große Route misst 12 900 m und ist also für kräftige Touristen bestimmt. Der Weg hat 13 Stationen, zu denen Sie über gekennzeichnete Wege gelangen und die Sie nach hübschen Häuschen erkennen. In jedem Häuschen erwarten die Kinder eine interessante Aufgabe. Mancherorts werden Sie Tierspuren, andernorts Bäume nach Blättern oder Früchten kennenlernen, an weiteren Stationen müssen sie wiederum raten, was zueinander gehört oder kennzeichnen, was richtig ist. An allen Stationen werden Jesus und seine Freunde sowie die Helfer aus der Jesuswelt die Kinder begrüßen. Näheres hier

Boží Dar, 13 Min. Autofahrt entfernt: Areal NOVAKO – Beim Sommerbetrieb des Areals NOVAKO können Sie Fahrten auf Bergrollern, Geländewagen (Dreirädern) oder Mountain Bikes. Besonders für Kinder ist hier eine Kinderwelt in Betrieb, die ein Spielplatz, eine Seilbahn, ein Trampolin, Rutschbahnen, Klettergerüste, für die Kleinsten eine Hüpfburg und eine Reihe weiterer Attraktionen bilden. Näheres hier

Areal Plešivec, 18 Min. Autofahrt entfernt: Kinderseilzentrum zwischen Bäumen (und viel größer und anspruchsvoller Erwachsene), Rollerabfahrt, gigantische 16-Meter-Rutschbahn, Bungee-Trampolin, Free Fall, Bogenschießen, Luftgewehrschießen, Trampoline. Näheres hier

Oberwiesenthal (SRN), 15 Min. Autofahrt entfernt – Monsterrollerabfahrt – Auf breiten Reifen mit zwei Scheibenbremsen und einem Gewicht von 15 kg fahren Sie vom Fichtelberg ab. Mit der Seilbahn und einem eigenen grünen Wagen gelangen Sie auf den höchsten Berg Sachsens, von dem aus Sie eine Zehn-Kilometer-Abfahrt in Richtung Neudorf genießen können. Von dort aus gelangen Sie bequem mit einer Schmalspureisenbahn in das Kurbad Oberwiesenthal. Více zde

Oberwiesenthal (SRN), 15 Autofahrt entfernt – Sommer-Tubing – Kinder in Tubingreifen fahren auf einem Zauberteppich hinauf und auf der Bahn wieder hinunter. Auch im Sommer können Sie dank einer Spezialmatte eine Schlittenfahrt auf einer 50-Meter-Bahn genießen. Näheres hier

Oberwiesenthal (SRN), 15 Autofahrt entfernt – Sommer-Bob-Bahn! Näheres hier

Oberwiesenthal (SRN), 15 Autofahrt entfernt – Näheres hier Fahrt mit einem Kinderlift oder Fahrt mit einer Pferdekutsche. Näheres hier

Oberwiesenthal (SRN), 15 Autofahrt entfernt – Schmalspureisenbahn Cranzahl-Oberwiesenthal. Mit einer Dampflokomotive auf einer 17 km langen Schmalspurbahn! Näheres hier

Chomutov, 30 Min. Autofahrt entfernt: Der Zoopark im Erzgebirgsvorland hegt mehr als 160 Tierarten mit 1.000 Exemplaren, unter denen 14 bedrohte Arten sind, die auf der Liste der Europäischen Rettungsprogramme stehen. Teil des Parks ist auch eine Eurosafari, Freilichtmuseum, eine funktionstüchtige holländische Windmühle, eine Lokalbahn, eine Reithalle. Die schöne Naturumgebung in Verbindung mit Dienstleistungen bietet für Besucher die Möglichkeit einen sehr angenehmen Tag zu verbringen.Näheres hier

Chomutov, 30 Autofahrt entfernt: Kamencové jezero (Alaunsee) – Schöne Bademöglichkeit. Möglichkeit der Fahrt auf Wasserski, die außerdem nicht teuer ist. Fahrten mit Ruder- und Tretbooten. Aufblasbare Rutschen, Katapults und Trampolins, die direkt in die Wasseroberfläche eingelassen sind. Aquazorbing, bei dem der Interessent in eine durchsichtige mit Luft gefüllte Riesenkugel eingeschlossen wird und auf der Wasseroberfläche spazieren geht. Näheres hier

Výsluní, 11 Min. Autofahrt entfernt: Pferdereiten!

Kadaň, 25 Min. Autofahrt entfernt: Nábřeží Maxipsa Fíka – Wunderbarer Spaziergang durch die Mitte eines herrlichen historischen Städtchens und an einem romantischen Ufer mit vielen intelligenten und amüsanten Elementen entlang. Näheres hier

Kovářská: Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge vom 11.9.1944 – Im Jahre 1944 wurde über dem Erzgebirge die größte Luftschlacht über tschechischem Boden geschlagen. Dem Himmelsdrama wurde ein Museum gewidmet, in dessen Umgebung eine große Anzahl von Trümmern der an der Schlacht beteiligten Flugzeuge gefunden wurde. Der bekannteste ist ein Rumpfteil einer B 17, in das Gebäude einer Schule aufgespießt. Näheres hier

Wasserwelten

Klášterec nad Ohří, 20 Min. Autofahrt entfernt, Aquapark – Baden in kristallklarem Wasser mit Wasserrutschbahnen von verschiedener Länge (28, 68 und 128 m), Sie finden hier Becken von verschiedener Größe, Formen und Tiefen für jedes Familienmitglied. Außerdem Sprungbretter, Wildwasser, Rutschbahnen, Wasserpilze und Massagesprudelbäder. Auch weitere sportliche Aktivitäten, auf einer weitläufigen Fläche gibt es hier 6 Courts, Beachvolleyball und Fußball, außerdem können Sie Tischtennis, Kegeln und Petanque spielen. Ihren Spaß finden hier auch Liebhaber von Frisbee. Näheres hier

Geyer (SRN), 30 Min. Autofahrt entfernt: Aquadrom Ane Mare – deutsche Wasserwelt im Dorf Geyer bei Anaberg. Sie finden auch eine Tunnelrutsche, eine Wasserrutschbahn mit einem künstlichen Fluss, ein Becken mit Wellenschlag oder Biosauna, finnischer und Dampfsauna. Näheres hier

Marienberg (SRN), 40 Min. Autofahrt entfernt: Aqua Marie – Aquapark bei unseren deutschen Nachbarn. Zu den hiesigen Attraktionen gehören Becken mit künstlichen Wellen, die Fahrt auf einem Wildwasserfluss auf Gummireifen, ein beheizter Sole-Pool mit Sprudelquellenliegen, drei Typen von Saunen und viel mehr.Näheres hier